Pensionskasse des Kantons Glarus
Hauptstrasse 14
8750 Glarus
Telefon 055 646 60 90
info@glpk.ch

ANLAGESTRATEGIE

Das Vermögen der Glarner Pensionskasse wird ausschliesslich im Interesse der Versicherten bewirtschaftet und verwaltet.

Für die Vermögensanlagen gelten folgende Ziele und Grundsätze:

Die Deckung der Verpflichtungen gegenüber den Destinatären soll jederzeit mit angemessener Sicherheit gewährleistet sein.

Für das im Rahmen der Risikofähigkeit der Glarner Pensionskasse eingegangene Anlagerisiko wird eine hohe Rendite angestrebt. Dabei wird eine möglichst effiziente Risikoverteilung über die Anlagekategorien und Märkte, Währung, Branchen und Titel angestrebt. Das titelspezifische Risiko soll durch Diversifikation verringert werden.

Für die termingerechte Erbringung von Leistungen an die Destinatäre muss jederzeit die Liquidität gewährleistet sein.

Sämtliche gesetzlichen Anlagevorschriften und Bestimmungen, insbesondere diejenigen des Bundesgesetzes über die berufliche Alters-, Hinterlassenen- und Invalidenvorsorge (BVG), der Verordnung über die berufliche Alters-, Hinterlassenen- und Invalidenvorsorge (BVV 2), der Stiftungsurkunde und des Organisations- und Geschäftsreglements der Glarner Pensionskasse sowie die Weisungen und Empfehlungen des Bundesamtes für Sozialversicherungen (BSV) und der kantonalen Aufsichtsbehörde sind jederzeit einzuhalten.